|
  
 | Startseite
| Info - Service | Fachwerkhäuser | Ausstellungen | Veranstaltungsplan | Medienecho | Gästebuch | Impressum | Datenschutz  Links

Seitengebäude mit Laubengang aus dem Jahr 1669 (d) 

Das Gebäude stand in Leupahn und konnte von der Eigentümerin nicht mehr erhalten werden. Es wurde vom Förderverein am 06.09.2000 für die symbolische  1.00 DM gekauft. Der Abbau und die Bergung erfolgte im Rahmen einer ABM. Außer den gemauerten Teilen des Erdgeschosses wurden alle Teile am Museum in Schwarzbach eingelagert und aufgearbeitet. Am 23. April 2001 begann der Wiederaufbau mit dem symbolischen ersten Spatenstich.
Die Eröffnung erfolgte zum Tag des offenen Denkmals am 07.09.2002.
             
 


Der Abbau hat begonnen

      
Seitengebäude mit geöffneter Durchfahrt am neuen Standort

Im Gebäude sind untergebracht:

- eine Demonstration zum Aufbau von Lehmwänden,
- kleine Werkstatt, vorwiegend mit Werkzeugen  zur Holzbearbeitung,
- Geräte zur Milchverarbeitung,
- Gegenstände zur Getreidebearbeitung und zur Verarbeitung,
- eine Geschirrkammer,
- Gegenstände zum Schneiden und Häckseln von Stroh.

 

Zum Seitenanfang  

 zurück

Letzte Aktualisierung :  16.01.2016